Veranstaltungen

Sonntag, 29.September 2019 um 16 Uhr – Ausverkauft –

Bis heute im Sattel – der legendäre Rennradler Täve Schur

Der Radrennfahrer Gustav-Adolf Schur hat in den 1950er und 1960er Jahren Radsportgeschichte geschrieben. Populär ist er bis heute.

Täve Schur

Über Täve Schur sind zahllose Artikel geschrieben worden und ganze Bücher. Nun kommt er in die Auwaldstation und erzählt sein Leben selbst.

Gehen Sie mit dem Radsport-Idol auf Zeitreise.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme


Der Vorverkauf der Eintrittskarten erfolgt in der Auwaldstation zu den Öffnungszeiten und an der Abendkasse.
Restkarten können Sie unter der Rufnummer der Auwaldstation (0341/462 18 95) erfragen.
Eine Zusendung von Eintrittskarten gegen Vorkasse + Porto ist möglich.

Von Mai bis August finden die Veranstaltungen im überdachten Innenhof der Auwaldstation statt und von September bis April im Kaminzimmer.

Und hier ein Rückblick auf die letzten Veranstaltungen. Rückblick 2019