Startseite

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Hinblick auf die rasante Verbreitung des Coronavirus ist entscheidend, dass jeder von uns alles tut, um seine Mitmenschen zu schützen und die Ausbreitung der Infektionen einzudämmen. Der Regelbetrieb der Auwaldstation ist noch eingeschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu den Öffnungszeiten. Die Beobachtungsplattform ist geöffnet, Tickets sind an der Kasse erhältlich.

Noch keine Normalität:

Schlossparkfest 2020 verschoben
– die Bildungsfahrt entfällt
– keine Kulturveranstaltungen im Juni / Juli und August 2020

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen beste Gesundheit

Herzlich willkommen im Schlosspark Lützschena

Der Schlosspark liegt im nördlichen Teil des Leipziger Auwaldes und ist Teil des Naturschutzgebietes Burgaue. Mit seinem überwiegend auwaldtypischen Baumbestand, einer Vielzahl von Wasserläufen und Kunstobjekten, ist er ein beliebter Ausflugsort. Diesen wertvollen Naturraum im nördlichen Auwald zu erhalten und nach historischen Vorbild zu gestalten ist Herzenssache für viele Naturfreunde und Institutionen der Region.

Schlosspark Lützschena

Ein besonderer Anlaufpunkt im Schlosspark ist die Auwaldstation, eine Naturschutzstation , die als Umweltbildungs- und Klimaschutzzentrum anerkannt ist.
Sie lädt Besucher ganzjährig ein, einen der schönsten Naturräume der Region kennenzulernen und zu erkunden. Mit vielfältigen Veranstaltungen, wie Lesungen, Konzerten, Kabarett u.v.a. ist die Auwaldstation auch als kulturelles Zentrum bekannt und gefragt.

zur Homepage der Auwaldstation